;
Home Kernmärkte

Shinkansen Bahnsystem

Shinkansen Bahnsystem – Hängegerüste | QuikDeck<sup>®<sup>

Sanierung Shinkansen Bahnsystem, Japan

Aufgabe

Sanierungsplan in Höhe von 7 Milliarden USD über einen Zeitraum von zehn Jahren zur Nachrüstung von 90 Meilen Gleis für einen modernen Hochgeschwindigkeitszug

Sanierungsplan in Höhe von 7 Milliarden USD über einen Zeitraum von zehn Jahren zur Nachrüstung von 90 Meilen Gleis für einen modernen Hochgeschwindigkeitszug

Herausforderung

Sichere Zugangslösung zur Unterseite von langen Abschnitten der Hochbahngleise ermöglichen, ohne den darunter fließenden Verkehr zu behindern.

Ausführung

Das abgehängte Gerüstsystem QuikDeck® von BrandSafway ist speziell ausgelegt für Bereiche, in denen Gerüstbau von unten nicht möglich ist, und somit die ideale Lösung für das Projekt am Shinkansen Bahnsystem.

Mit QuikDeck wurde eine temporäre, robuste Arbeitsplattform zur Verfügung gestellt, die Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 170 Meilen pro Stunde aushält, die von vorbeifahrenden Zügen erzeugt werden. Eine einfache Installation und Deinstallation von QuikDeck war Voraussetzung für einen erfolgreichen Projektverlauf. Während des gesamten Projekts wurden 55.700 Quadratmeter QuikDeck verwendet, wieder entfernt und 10 mal umgesetzt.

„Da wir ein angenehmes Arbeitsumfeld bieten können, in dem sich die Mitarbeiter sicher fühlen und weitläufige, flache Arbeitsbereiche haben, ist unsere Produktivität sehr hoch“, sagte Dai Ono, CEO von Nisso Industries, dem Auftragnehmer des Projekts. „Wir können in nur wenigen Monaten große Bereiche nachrüsten. QuikDeck war ausschlaggebend für den Erfolg dieses Projekts.“

Reason form