Home Kernmärkte

Ölbohrplattform Naher Osten

Ölbohrplattform Naher Osten – Abgehängte Gerüste | QuikDeck<sup>®<sup>

Ölbohrplattform-Turnaround im Nahen Osten, vor der Arabischen Halbinsel

Aufgabe

Generalüberholung von großer Bohrinsel mit Austausch von fast 30 Tonnen Stahl

Generalüberholung von großer Bohrinsel mit Austausch von fast 30 Tonnen Stahl

Herausforderung

Bereitstellung eines vollständigen Zugangs an der Unterseite der Bohrplattform

Ausführungsleistung

Die 26 Millionen Tonnen schwere Plattform war eine Jack-up-Plattform, das heißt, ihre Standbeine bewegen sich auf und ab: nach oben, damit die Plattform schwimmt und in Position gezogen werden kann; und herunter, damit sie fest auf dem Meeresboden aufsetzen kann. Während des Aufsetzens mussten sich die Standbeine zur Inspektion bewegen. Während die Standbeine zu Baubeginn der QuikDeck® Plattform vorübergehend verwendet werden konnten, musste das abgehängte Gerüstsystem während des Großteils des Aufbaus von den Standbeinen gelöst sein. Für diese Situation war QuikDeck perfekt geeignet.

QuikDeck kann bis zu 340 kg pro Quadratmeter Nutzlast tragen. Seine starre, flache Oberfläche ermöglichte einfaches Bewegen der Ausrüstung auf Rädern. Ein weiterer Vorteil der festen, hindernisfreien Oberfläche war, dass die 130 Personen, die an dem Projekt arbeiteten, jederzeit abgesichert waren; und weil sie sich sicher fühlten, waren sie auch produktiver. Die große, durchgehende werkstattbodenähnliche Oberfläche erleichterte die Aufnahme von Materialien, einschließlich Strahl- und Schleifrückständen.

Das Team begann Ende 2014 mit der Arbeit, nach nur drei Tagen Vorbereitung. Die Crews arbeiteten rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, und das gesamte Projekt – Oberflächenvorbereitung, Lackierung, Einbau von Rohren und Verstärken des Helidecks mit zusätzlichem Stahl – wurde nur 35 Tage später ohne Sicherheitsvorfälle abgeschlossen.

Reason form